Wolfsspur

Bandriehe: Band 2 von 5 geplanten Bänden
Autor: Melissa Ratsch
Seiten: 221 Seiten
Erschienen: am 1.06.2019 im Self-publishing

Klappentext

Lycan will nur eines: Ein ganz normales Leben, denn sein bisheriges bestand nur aus Gefangenschaft und Schmerz. Doch wird es das jemals für ihn geben können? Denn Lycan ist kein normaler Mensch, in ihm schlummert ein Wolf.
Eines Tages gelingt ihm endlich die Flucht aus dem strenggeheimen Labor. Während Lycan sich von den körperlichen und seelischen Verletzungen erholt trifft er auf Nimué. Die schüchterne Programmiererin geht ihm sofort unter die Haut und auch sein Wolf ist ganz verzaubert von der jungen Frau.
Doch der Kontakt mit Lycan ist gefährlich für Nimué: Der skrupellose Konzern will sein Eigentum zurück und schreckt vor keinem Mittel zurück – und er ist Lycan dicht auf den Fersen.

Meine Meinung

Ich hatte ja das Glück als Rep für die ersten beiden Bänder der Buchreihe „Das Highborn-Projekt“ zu fungieren. Nach dem ersten Teil dieser Reihe war ich ja schon schwer begeistert und zähle nun Melissa zu einer meine Lieblingsautoren im deutschsprachigen Raum. Denn sie ist nicht nur eine tolle Person, sonder auch eine fabelhafte Autorin. Aber jetzt mal genug von meiner Schwärmerei für Melissa und weiter zum Buch.

Das Buch war toll zu lesen und der Einstieg war ja mal super einfach. Es fängt dort an wo der erste Teil aufhört, was ich persönlich echt toll finde. Lycan und Nim sind einfach nur herzzerreißend süß. Ebenfalls fand ich es toll das Ally und Raffael auch noch vorkommen, denn diese zwei liegen mir einfach am herzen. Genauso finde ich es bei dieser Reihe so toll, dass man einen kleinen Einblick auf die weiteren Geschichten erhaschst. Was soll ich noch sagen außer das ich diese Buchreihe einfach liebe. Den ersten wie auch den zweiten Teil hab ich einfach verschlungen und ich freu mich auch schon auf die weiteren Teile.

Das Buch hat von mir 🖤🖤🖤🖤🖤 bekommen, denn diese hat es sich zu 100% verdient.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s