Erwacht Vampire Awakenings

Band: Band eins von drei
Autor: Brenda K. Davies
Seiten: 324 Seiten
Erschienen: am 28.09.2017 bei translantik

Klappentext

Sera ist von einer Vergangenheit traumatisiert, die sie nicht hinter sich lassen kann. Sie hat sich während der letzten drei Jahre auf dem College vor der Welt versteckt und sich dort ein ruhiges Leben aufgebaut. Zufällig trifft sie auf Liam, der ihre wohlbehütete Welt ins Wanken bringt. Er weckt Gefühle in ihr, von denen sie nie gedacht hätte, dass sie möglich wären und deren Intensität ihr Angst macht.

Liam trägt selbst ein dunkles und tödliches Geheimnis in sich und weiß, dass er von Sera fernbleiben sollte, da er ihr nur weiteren Schmerz zufügen würde. Er fühlt sich jedoch auf unwiderstehliche Weise von ihr angezogen und schafft es nicht, sich der Lust und Leidenschaft zu verwehren, die nur sie in ihm auslösen kann.

Ist die junge Liebe stark genug oder werden Liam und Sera für immer auseinandergerissen, wenn die Vergangenheit die Gegenwart einholt und so Liams wahre Natur offenbart?

Meine Meinung

Am Anfang war ich sehr verwirrt. Es ist ein Vampirroman der als Teenischnultze angefangen hat. Die ersten paar Seiten kann man garnicht glauben das Vampire vorkommen. Ebenfalls wurde es als Erotikroman bezeichnet. Doch die Schreibweise paast eher zu einem Jugendbuch. Es war jetzt nicht schlecht zu lesen aber doch etwas schräg, da die Schreibweise nicht wirklich mit dem Inhalt zusammenpasst. Die Protagonistin ist echt schräg und nimmt alles einfach viel zu leicht hin. Ebenfalls sind einige Inhalte nicht wirklich logisch für mich und öfter wiederhohlen sich Wörter. Die Geschichte hätte viel Potenzial aber leider find ich wie schon einmal erwähnt den Schreibstil nicht passend.

Das Buch hat von mir 🖤🖤🖤 bekommen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s