HighCity: Dystopie

Bandreihe: Einzelband
Autor: Cosima Lang
Seiten: 475 Seiten
Erschienen: am 20. Juni 2019 im Selfpublishing

Klappentext

In ihrer Stadt über den Wolken fliegen die Higher allen Sorgen davon.

Auf dem Boden schuften die Lowlander für ihr bloßes Überleben.

In Highcity sind die Armen nichts wert. Außer sie sind zu schön. Zu besonders.

Als ihre Schwester Mariposa aufgrund ihrer begehrten Gene nach Highcity entführt wird, eilt Ivy zu ihrer Rettung. Um in die Stadt über den Wolken zu gelangen und Mari zu finden, tritt sie in den Dienst des reichen Highers Sage. Ivy muss jedem seiner Befehle Folge leisten. Schnell stellt sie fest, dass der charismatische Higher keines der Monster aus den Gerüchten ihrer Heimat ist. Seine angestrebten Reformen könnten das Leben der Lowlander verbessern, doch seine Widersacher schrecken nicht vor schmutzigen Kämpfen zurück. Gefangen zwischen der Sorge um Mari und Sages Anziehungskraft, gerät Ivy ins Visier der skrupellosen Higher …

Meine Meinung

Als ich mir das Buch gekauft habe, hab ich eigentlich nicht wirklich viel erwartet. Der Anfang des Buches hat mich etwas an die Tribute von Panem erinnert , mit den verschiedenen Distrikten. Die Lowlands und HighCity haben mich an die extremen Unterschiede erinnert. Aber dennoch ist es wieder so anders. Genau das ist es was mich an diesem Buch so fasziniert. Ebenfalls hat das Buch leichte Anzüge von Dark Romance.
Die Charaktere sind extrem gut ausgearbeitet und dadurch kann man sich sehr gut mit Ihnen identifizieren. Ich konnte kaum aufhören zu lesen.
Ich kann das Buch echt jedem empfehlen. Eine extrem gute Dystopie. Ich war einfach nur begeistert und ziemlich überrascht.

Das Buch hat von mir 🖤🖤🖤🖤🖤 bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s